previous arrow
next arrow
Slider

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Mit „Unternehmen“ oder „wir“ wird nachfolgend die Firma

Restaurant Athene
Nymphenburger Str. 53
80335 München
Tel. 089/20201724
E-mail: info@athene-münchen.de

bezeichnet.

Datenschutz war und ist für uns äußerst wichtig. Deswegen vorab, die Person, an die Sie sich wenden können, wenn Sie Fragen haben.

Unser Datenschutzbeauftragter:

Herr Sotirios Kalousios, Nymphenburger Str. 53, 80335 München, E-mail: info@athene-münchen.de
Herr Kalousios Ihre Fragen zu dieser Datenschutzerklärung gerne beantworten.

Der Besuch unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne jedwede Angabe von persönlichen Daten möglich.

Cookies:

Wir weisen jedoch darauf hin, dass das von uns eingesetzte Internetprogramm zur Darstellung unserer Seiten stellenweise nur funktioniert, wenn auf Ihrem Rechner sogenannte Cookies zwischengespeichert werden können.

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die von Ihrem Internbrowser empfangen und auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie selbst können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert oder diese nach Beendigung der Internetverbindung zu unseren Webseiten wieder löscht.
Sofern Sie ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert, kann es sein, dass Sie unsere Internetseiten technisch bedingt nur eingeschränkt nutzen können, weil das von uns eingesetzte Internetprogramm, welches unseren Internetauftritt darstellt, die Cookies zum Zwischenspeichern von, von Ihnen getroffenen, Auswahlmöglichkeiten nutzt.

Cookies können eine Cookie-ID enthalten, die eine eindeutige Zuordnung Ihres Internetbrowsers erlaubt. Das bedeutet, Ihr Internetbrowser kann von anderen Internetbrowsern, die auf unser Internetangebot zugegriffen haben, unterschieden werden. So können wir Sie bei einem neuerlichen Besuch wiedererkennen und Ihr Nutzererlebnis optimieren. So müssen Sie vielleicht Nutzerdaten nicht erneut eingeben, können eine Bestellung fortsetzen und finden Ihren Warenkorb, mit den beim letzten Besuch gespeicherten Waren gefüllt, wieder.

Sie können einmal gesetzte Cookies jederzeit mittels entsprechender Löschfunktion, die alle derzeit gängigen Internetbrowser anbieten, löschen oder den Zugriff auf diese beschränken.

Erheben von persönlichen Daten:

Auch wenn Sie unseren Internetauftritt grundsätzlich ohne Angabe persönlicher Daten nutzen können, kann es sein, dass Sie uns persönliche Daten freiwillig mitteilen, um uns zu kontaktieren oder bestimmte Dienste unseres Internetauftritts in Anspruch zu nehmen.
Auch gibt es gesetzliche Bestimmungen, die uns die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung persönlicher Daten vorschreiben. Soweit für die Erhebung persönlicher Daten keine gesetzliche Grundlage besteht, werden wir Sie immer vorab um Ihre Zustimmung dazu bitten.

Es ist uns wichtig klarzustellen, dass wir persönliche Daten, die wir von Ihnen erheben, ausschließlich im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den dazu ergangenen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erheben, verarbeiten und speichern. Sie haben bezüglich der von uns erhobenen Daten besondere Rechte, über die wir Sie aufklären möchten.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung der Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Ein Recht auf Löschung besteht nicht, wenn die Verarbeitung, Nutzung, Speicherung oder Weiterleitung Ihrer Daten auf Grundlage einer uns obliegenden rechtlichen Verpflichtung erfolgt.

Weiter können Sie jederzeit für die Zukunft eine einmal erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung und Speicherung widerrufen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den Anfangs genannten Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens.

Aufsichtsbehörde

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz lautet:
Name: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Anschrift: Promenade 27, 91522 Ansbach

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Absatz 1 a DSGVO auf Grund einer uns erteilten Einwilligung in die Verarbeitung, Art. 6 Absatz 1 b DSGVO auf Grund eines zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertragsverhältnisses, Art. 6 Absatz 1 c DSGVO auf Grund einer uns obliegenden gesetzlichen Verpflichtung, Art. 6 Absatz 1 f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, die Ihre Grundrechte nicht berühren, in Verbindung mit § 24 Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Welche Daten können erfasst werden

Wenn Sie sich an uns mit einer E-Mail wenden wird in jedem Fall Ihre Absender-Emailadresse erfasst. Dazu erfassen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und weitere Kontaktdaten, wie eine Telefonnummer, wenn Sie uns diese in der E-Mail mitteilen.

Wenn Sie sich mittels eines von uns angebotenen Kontaktformulars an uns wenden, werden wir die von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse erfassen.

Wenn Sie sich für einen von uns angebotenen Newsletter eintragen, werden wir Ihre E-Mail-Adresse erfassen und Ihnen den Newsletter, nach Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse durch eine einmal an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versendete E-Mail, ab dann in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen zustellen. Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter durch Click auf den in jedem Newsletter enthaltenen Link zur Abbestellung abmelden.

Wenn Sie sich bei uns registrieren, um Zugriff auf bestimmte Bereiche des Internetangebots oder Shopsystems zu erhalten, werden wir neben Kontaktinformationen ein Passwort hinterlegen, mit welchem Sie sich bei einem erneuten Besuch bei uns anmelden können. Wir werden darüber hinaus Daten zur Erfüllung eines eventuellen Vertrags mit Ihnen erheben, um den Vertrag erfüllen zu können.

Wenn wir ein Bestellsystem anbieten, werden wir von Ihnen neben den zur Kontaktaufnahme erforderlichen Daten, auch Reservierungsdaten oder weitere zur Erfüllung unseres Angebots notwendigen Informationen erheben. Wir können uns hierbei eines Dienstleisters bedienen, der für uns das Buchungssystem betreibt, die Daten in unserem Auftrag und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung erhebt und uns die bei Ihnen erhobenen Daten weiterleitet (Auftragsdatenerfassung). Nach Weiterleitung der Daten an uns, werden diese Daten bei unserem Auftragsdatenverarbeiter gelöscht.

Nutzung der Daten

Die von uns erhobenen Daten werden für die interne Verarbeitung in unserem Unternehmen für unsere eigenen Zwecke gespeichert und verarbeitet, um Ihnen unsere Leistungen anbieten zu können.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe der von uns gespeicherten Daten an Dritte durch den für die Speicherung Verantwortlichen erfolgt nur zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen, wenn etwa Ware an Sie auszuliefern ist oder an Banken, wenn Sie uns ein SEPA-Lastschrifteinzugsmandat erteilt haben, weiter dann, wenn wir hierzu, auf Grund von gesetzlichen Vorschriften, denen wir unterliegen, hierzu verpflichtet sind.

Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

Jeder Zugriff auf unser Webangebot wird in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden unter anderem folgende Daten gespeichert:

Name der abgerufenen Datei
Datum und Uhrzeit des Abrufs
übertragene Datenmenge
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Darüber hinaus werden uns von Ihrem Internetbrowser folgende Daten übermittelt

  • IP-Adresse, damit wir Ihnen Daten, die Sie anfragen, zusenden können
  • Browsertyp und Betriebssystem, damit wir ihrem Browser systemspezifische Informationen zusenden können, um eine einheitliche Darstellung unseres Internetauftritts sicher zu stellen
  • Die Internetseite, von der aus Sie auf unser Internetangebot zugegriffen haben (Referrer)
  • Schlüsselpaare, um eine verschlüsselte Verbindung zwischen uns und Ihrem Internetbrowser zu initiieren (SSL)
  • Weitere Daten und Informationen, die die Sicherheit der beteiligten Internetsysteme sicherstellen sollen.

Diese Daten werden unsererseits nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Sie zu ziehen. Sie werden anonym erhoben und gespeichert, um unser Internetangebot zu optimieren, das Funktionieren unserer Systeme auf Dauer sicherzustellen und, sofern wir dazu verpflichtend aufgefordert werden, Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Angriffs auf unsere Systeme notwendige Informationen zur Strafverfolgung zur Verfügung stellen zu können.

Löschung von Daten

Ihre Daten, einschließlich eines Vertragstextes werden nach Beendigung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen und dem Ablauf einer eventuellen Gewährleistungsfrist entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Dies ist regelmäßig nach 24 Monaten der Fall. Im Übrigen werden Ihre Daten gesperrt oder gelöscht, wenn der Speicherzweck entfällt oder eine uns verpflichtende, rechtlich vorgesehene, Speicherfrist abläuft.

Automatisierte Entscheidungen und Profiling

Weder werden auf Grund der bei Ihnen erhobenen Daten automatisiert Entscheidungen getroffen, noch erfolgt mittels dieser Daten ein Profiling.

Rechtliche Hinweise

Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Wir sind für sämtliche eigenen Inhalte, die auf diesen Webseiten zur Nutzung bereitgehalten werden, nach allgemeinen Gesetzen verantwortlich (§ 7 TMG). Wir vermitteln Ihnen darüber hinaus durch Verweise („Links“) den Zugang zu fremden Informationen.

Wir sind für diese fremden Informationen (§ 8 TMG) nicht verantwortlich, weil wir die Übermittlung nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben. Die Übermittlung von Informationen und die Vermittlung des Zugangs zu ihnen erfordert, auf Grund der verwendeten Art von Verweisen, auch keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser Informationen.

Bei der erstmaligen Setzung des Verweises wurden die fremden Informationen jedoch darauf überprüft, ob sich aus ihr eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit des für die fremden Informationen Verantwortlichen ergeben könnte. Sobald wir feststellen oder wir von Dritten darauf hingewiesen werden, dass ein von uns gesetzter Link auf fremde Informationen verweist, die eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung des dafür Verantwortlichen auslösen, wird der Link darauf aufgehoben werden.

Wenn Sie einem solchen Link folgen, verlassen Sie unseren Webauftritt und besuchen einen neuen, auf dessen Inhalte wir keinen Einfluss haben. Insbesondere gelten mit Betreten der neuen Internetseite die Datenschutzbestimmungen der Internetseite, die Sie aufgerufen haben. Diese können sich von diesen hier unterscheiden. Bitte machen Sie sich mit den dort geltenden Datenschutzbestimmungen vertraut.

Analyseverfahren

Wir setzen keine Analyseverfahren ein, bei denen persönliche Daten erfasst und gespeichert werden.

Plugin’s sozialer Medien

Wir setzen keine Plugin’s sozialer Medien wie Facebook, Google+, Twitter, Instagram oder andere ein.

Plugin’s zur Darstellung von Medieninhalten und Bildern

Wir setzen keine Plugin’s von Youtube, Vimeo, Getty Pictures Inc oder anderen ein, um Medieninhalte darzustellen.